Jana Labutová


Fit-Ballett and Port-de-Bras
"Tanzen ist Leidenschaft..."
Jana Labutová
ETWAS ÜBER MICH
Bewegung ist seit meiner Kindheit ein Teil von mir, weshalb ich während meines Nachdiplomstudiums an der Höheren Schule für Pädagogik nach der Höheren Wirtschaftsschule meinen Abschluss an der Sportschule Palestra gemacht habe. Dort habe ich umfassend mit dem Körper gearbeitet, einschließlich Gesundheitssportunterricht. Bereits vor meinem Studium an der Juristischen Fakultät der Karlsuniversität wurde ich Aerobic-Lehrerin im Studio von Bára Grefnetrová. 1983 habe ich mich für einen dreijährigen Kurs namens Zeitgenössischer Tanz bei Jiří Rebka angemeldet. Anschließend begann ich in der Bühnentanzgruppe von Jiří Rebek zu tanzen, deren Mitglied und Solist ich acht wunderbare Jahre lang zu sein hatte. Ich wurde Port-de-Bras-Trainer, nachdem ich den offiziellen Port-de-Bras-Trainerkurs mit dem Autor dieser einzigartigen Übungsmethode, dem spanischen Fitnesstrainer Julio Papi, absolviert hatte. Was ich an Port de Bras so mag? Es ist die einzigartige Verbindung von Tanz und Körperarbeit. Ebenso wie beim Fit-Ballett die Verbindung von Tanztechniken und Ballettelementen mit Aerobic- und Kräftigungsübungen.